News

20.05.2020

Kommunalwahl 2020 im Blick!

Die Delegierten aus Beeleln besuchten am Samstag die CDU Kreisvertreterversammlung im Eventzentrum Beckum am Tuttenbrocksee zur Aufstellung des Landrats Dr. Olaf Gericke sowie der Kandidatinnen und Kandidaten des Kreises Warendorf für den Kreistag zur Kommunalwahl am 13. September 2020, darunter auch Robert Strübe aus Beelen!
Natürlich unter der Beachtung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln. Zu Beginn wurden auch die Grußbotschaften unseres Ministerpräsidenten Armin Laschet sowie unseres CDU Generalsekretärs Josef Hovenjürgen eingespielt! Gute Kommunalpolitik wird vor Ort gemacht - und unsere erfolgreiche Politik für den Kreis Warendorf wollen wir mit unserem Landrat an der Spitze weiter fortsetzen. Olaf Gericke ist mit  97,5 % der Stimmen als Bewerber für die Landratswahl nominiert worden. Glückwunsch auch an alle gewählten Kandidatinnen u. Kandidaten für die Kreistagswahl im September! Mit einem starken Team geht es jetzt in den Kommunalwahlkampf.


08.02.2020

Rede zum Haushalt 2020 der CDU Fraktion Beelen

Beelen braucht solide Finanzen

CDU Ortsfraktion Beelen lehnt den Haushalt 2020 ab!


21.12.2019 | Die Glocke / 21.12.2019

Rolf Mestekemper geht als Kandidat für Bürgermeisterwahl ins Rennen

Verwaltungsfachmann mit neutralem Blick von außen

 In Beelen wird es zur Kommunalwahl 2020 spannend. CDU, SPD und FDP haben Ihren gemeinsamen Kandidaten am vergangenen Freitag der Öffentlichkeit vorgestellt. 


15.11.2019

Informationen zum neuen Baugebiet

Info-Abend im Restaurant "Zum Holtbaum" am Montag-Abend um 19.00 Uhr

 


13.10.2019

Antrag zum Klimaschutz in Beelen für die Sitzung des Haupt- und Finanzausschuss am 31.10.2019 und des Rates am 7.11.2019

Reaktion auf Antrag der Grünen Liste

 
Auf Grund eines Antrages der Grünen Liste in Beelen hat die CDU Beelen sich entschieden, zum Klimaschutz einen eigenen Antrag mit konkreten Vorschlägen zu stellen. Im Gegensatz zur Grünen Liste, in dessen Antrag es heißt: 


[Der Rat] ... berücksichtigt ab sofort die Auswirkungen auf das Klima bei jeglichen Entscheidungen. Es werden diejenigen Lösungen bevorzugt, die möglichst stark den Klima-, Umwelt- und Artenschutz berücksichtigen und den Klimawandel und dessen Folgen abschwächen. Hierzu sollen für sämtliche Beschlussvorlagen die besten Möglichkeiten für Klima-, Umwelt- und Artenschutz dargestellt und anhand der bestmöglichen Lösung bewertet werden.



21.12.2018

Haushaltrede 2019 - CDU lehnt Haushalt wegen Steuererhöhungen ab.

Robert Strübbe hält bemerkenswerte Rede zur Haushaltsverabschiedung

 Am Dienstag, 19.12. wurde im Rat der Haushalt für das Jahr 2019 verabschiedet. Traditionell werden an diesem Tag die Haushaltsreden der einzelnen Parteien verlesen. Der Haushaltsplan 2019 wurde mit Stimmen der FWG, FDP und Grünen beschlossen. CDU und SPD lehnen die Planungen ab, nicht zuletzt wegen der Steuererhöhungen. Die bemerkenswerte Rede unseres designierten Fraktionsvorsitzenden Robert Strübbe lesen Sie hier: 


12.12.2018

Gestiegene Kosten des Grundschul-Umbaus müssen aufgeklärt werden

CDU für Transparenz im Umbau-Dschungel

Die CDU Fraktion beantragt, auf der Tagesordnung des Haupt- und Finanzausschuss und des Rates in der jeweils ersten Sitzung des Jahres 2019  den Punkt Kostensituation des Umbaus der von Galen Schule zur Grundschule  aufzunehmen.


Artikelbild
28.11.2018

Haushalt 2019 findet so nicht die Zustimmung der CDU Fraktion Beelen

Steuererhöhungen für Bürger und Unternehmer trägt CDU nicht mit

 Die CDU Fraktion hat sich am Samstag getroffen, um den von der Bürgermeisterin Kammann eingebrachten Haushalt 2019 zu beraten. „Viele Postionen im Haushalt können wir mittragen“, so der Tenor der Beratungen. Es gibt aber auch viele grundlegend andere Auffassungen.


11.11.2018

Erster gemeinsamer Auftritt mit den Spitzenkandidaten

Joachim Fomm trifft bei Konferenz für Mitgliederbeauftragte auf die Kandidaten für den Parteivorsitz

 Joachim Fomm reiste am Freitag, 09.11.2018 zur Konferenz für Mitgliederbeauftragte nach Berlin. Dort traf er im Rahmen der Veranstaltung auf die Spitzenkandidaten für den Parteivorsitz Friedrich Merz, Jens Spahn und Annegret Kramp-Karrenbauer. 


Artikelbild
30.09.2018

Umgehungsstraße ist beschlossen - jetzt handeln!!

Neues Banner fordert Verantwortliche zum Handeln auf!

Die B64n kommt, Handeln ist gefragt...


Nächste Seite