Reinhold Sendker zu Besuch bei Beelener CDU

Ortsunion diskutiert mit Abgeordnetem

Viel Diskussionsbedarf gab es während der jüngsten Vorstandssitzung der CDU-Ortsunion Beelen. Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker war zu Gast.
Viel Diskussionsbedarf gab es während der jüngsten Vorstandssitzung der CDU-Ortsunion Beelen. Bundestagsabgeordneter Reinhold Sendker war zu Gast.

 

 

 

 

 

 

 

 

Beelen (gl). Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker (Westkirchen) ist zu Gast bei der CDU-Ortsunion Beelen gewesen. Damit folgte Sendker der Einladung des Vorsitzenden der CDU-Ortsunion Ewald Grothues, um mit den Vorstandsmitgliedern aktuelle politische Fragen zu diskutieren. Themen waren die kommunalpolitischen Entscheidungen und Weichenstellungen der schwarz-gelben Bundesregierung, Fragen der Energiewende, soziale- und wirtschaftliche Entwicklungen wie die Bewältigung der Eurokrise. Zum Thema Fracking, das auch für die heimische Region des Münsterlands von erheblicher Bedeutung ist, betonte Sendker nochmals seine ablehnende Haltung: „Da die Risiken für Mensch und Natur noch nicht vollumfänglich bekannt sind, habe ich mich gegen den Gesetzentwurf ausgesprochen.“ Der Vorsitzende Ewald Grothues freute sich über die intensive Diskussion in der Vorstandssitzung und bedankte sich bei Reinhold Sendker für die offenen und ehrlichen Worte.


Nach oben