CDU Ortsunion Beelen
CDU Ortsunion
02:51 Uhr | 25.04.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 


News
04.11.2016, 18:31 Uhr | Übersicht | Drucken
Schutz vor Wohnungseinbrüchen
Infoveranstaltung der CDU Beelen

 

Die CDU Ortsunion hatte alle Interessierten  zu einer Informationsveranstaltung zum Thema “Schutz vor Wohnungseinbrüchen” am  Mittwoch, 2. November in die Gaststätte “Zum Holtbaum” eingeladen. 
Das Winterhalbjahr bietet Einbrechern günstige Gelegenheiten sich im Schutz der Dunkelheit unbemerkt widerrechtlich Zugang zu Häusern und Wohnungen zu verschaffen. Der Vorsitzende Ewald Grothues begrüßte die Zuhörer und den Referenten des Abends Kriminalhauptkommissar Berthold Sager von der Kreispolizeibehörde Warendorf.
Berthold Sager erläuterte die verschiedenen Vorbeugungsmaßnahmen die nichts kosten. Jeder Bürger  könne durch Aufmerksamkeit einen Beitrag zur Verhinderung von Haus- und Wohnungseinbrüchen leisten. Wer verdächtige Personen und Geschehnisse wahrnimmt, sollte sofort die Polizei informieren. Der Kriminalkommissar zählte eine Vielzahl von Möglichkeiten auf Fenster und Türen zu sichern und nannte die möglichen Schwachstellen eines Hauses. Alarmanlagen könnten mechanische Sicherungen nicht ersetzen , sondern nur ergänzen, so Sager. Die Teilnehmer hörten einen interessanten Vortrag, dem sich noch eine rege Diskussion mit dem Referenten anschloss.

 



Kriminalhauptkommissar Lager referierte zum Thema "Schutz vor Einbruch"
 

 

 


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Impressionen
Termine
Presseschau



CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.37 sec.