CDU Ortsunion Beelen
CDU Ortsunion
23:44 Uhr | 23.04.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 


Pflege- und Wohnberatung
Drucken

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Kammann,

die Menschen in unserer Gesellschaft werden immer älter, auch leben immer mehr Personen, insbesondere auch Senioren, allein in so genannten Single-Haushalten. Diese Situation trifft auch auf unsere Gemeinde Beelen zu.

Die Themen „Wohnen im Alter“ und auch „Pflegebedürftigkeit“ gewinnen zunehmend größere Bedeutung. Nach unserer Auffassung macht es Sinn, dass sich Rat und Verwaltung mit diesem Thema beschäftigen und die Beelener Bürger informieren.

Der Kreis Warendorf hat zum Thema Pflege- und Wohnberatung für Jung und Alt eine Beratungsstelle eingerichtet. Die Pflege- und Wohnberatung richtet sich an alle Menschen, die pflegebedürftig oder von Pflegebedürftigkeit bedroht sind und an deren Angehörigen oder Bezugspersonen. Die Mitarbeiter der Beratungsstelle können für alle Fragen rund um das Thema Pflege und Wohnen angesprochen werden. Ansprechpartner im Kreishaus sind Frau Elisabeth Jasper (Tel. 02581/535026) und Frau Claudia Eikel (Tel. 02581/535027).

Um diese Beratungsstelle auch in Beelen einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen, halten wir es für gut und angebracht, dass die Beratungsstelle sich und ihre Arbeit in der nächsten Kultur- und Sozialausschusssitzung am 25.09.2012 vorstellt. Daher bitten wir Sie, den Tagesordnungspunkt aufzunehmen und zu organisieren.

Als Teil der öffentlichen Sitzung und anschließender Berichterstattung in der Presse kann sich hier eine breite Multiplikatorenwirkung ergeben.

Mit freundlichen Grüßen

Ludger Growe


Impressionen
Termine
Presseschau



CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.36 sec.