Pressearchiv

02.01.2009
Wolfram Pott: Zu einer guten Infrastruktur gehört auch schnelles Internet
Über Standortfragen sprachen (v. l.) Geschäftsführer Bernhard Hartmann, Wolfram Pott und Betriebsratsvorsitzender Franz-Josef Baum.

Anlässlich der regelmäßigen jährlichen Betriebsbesichtigung und Betriebsfeier der Firma Hartmann Möbelwerke war auch Wolfram Pott, gemeinsamer Bürgermeisterkandidat von CDU, SPD und FDP, eingeladen.

13.11.2008
Besuch beim Heimatverein: Wolfram Pott beeindruckt
Unser Bild zeigt Wolfram Pott (l.) und Anton Bruns im Haus Gartenstraße 18.

Im Rahmen seiner Besuche bei Beelener Unternehmen und Vereinen war der gemeinsame Kandidat von CDU, SPD und FDP für das Amt des Bürgermeisters in Beelen, Wolfram Pott, kürzlich beim Heimatverein zu Gast.

13.11.2008
CDU-Stellungnahme: „Erdwärmeheizung kann sich in 20 Jahren noch nicht rechnen"
Zur Meldung

Mangelndes Kostenbewusstsein wirft die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Beelen der FWG-Fraktion und Bürgermeisterin Elisabeth Kammmann in Sachen neue -Heizungsanlage für das Rathaus vor. In einer CDU-Stellungnahme zum Thema heißt es:

20.10.2008
FDP unterstützt Wolfram Pott: Wirtschaft, Ortsumgehung und Schule sind „Baustellen“
FDP-Ortsverband für Kandidat Wolfram Pott. (V. l.) Elisabeth Scherello, Paul Spliethoff, Bernhard Hartmann, Bettina Papenbrock, Manfred Hartmeyer, Udo Scherello, Beate Pott, Franz Papenbrock, Wolfram Pott, Christoph Wältermann und Rolf Bonkamp.

Besser hätte der Einstieg für Wolfram Pott, dem Bürgermeisterkandidaten von CDU, SPD und FDP in Beelen, nicht sein können. Bei allen drei Ortsparteien stellte er sich in der vergangenen Woche im Rahmen von Versammlungen zur Wahl, und immer bekam er 1...

18.10.2008
Einstimmiges Ergebnis: Auch Beelens Sozialdemokraten stellen sich hinter Wolfram Pott
Gratulation zum einstimmigen Wahlergebnis während der SPD-Versammlung (v. l.): Beate und Wolfram Pott, Anton Bäumker sowie Landtagsabgeordneter Thomas Trampe-Brinkmann. Bild: Wiengarten

Der SPD-Ortsverein Beelen steht zu 100 Prozent hinter Bürgermeisterkandidat Wolfram Pott. Am Donnerstag stellte sich der derzeitige Erste Beigeordnete der Gemeinde Havixbeck den Beelener Sozialdemokraten im Hotel-Restaurant Beelen vor.

15.10.2008
Beelen: Nominierung des Bürgermeisterkandidaten
Mit einem goldenen Hufeisen als Glücksbringer, überreicht von Landrat Dr. Olaf Gericke, geht Wolfram Pott in den Wahlkampf um das Beelener Bürgermeisteramt.

Eine offizielle Hürde auf seinem Weg zur Kandidatur für das Bürgermeisteramt in Beelen hat der gemeinsame Kandidat von CDU, SPD und FDP am Montagabend mit Bravour genommen: Einstimmig (26 Wahlzettel wurden abgegeben, alle waren gültig und auf allen w...

14.10.2008
CDU-Stellungnahme: Gehweg wichtiger Beitrag zur Sicherheit
Zur Meldung

Die CDU-Fraktion im Rat der Gemeinde Beelen verleiht in einer Stellungnahme ihrer Freude darüber Ausdruck, dass der von ihr beantragte Gehweg an der Straße „ Am Axtbach“ nun zeitnah gebaut werden soll (siehe unsere Ausgabe von Samstag, 11. Oktober...

11.10.2008
Besuch bei Traditionsfirma: Wolfram Pott möchte sich Bild vom örtlichen Gewerbe machen
Beim Traditionsunternehmen Rampelmann & Spliethoff waren am Donnerstagabend der designierte gemeinsame Bürgermeisterkandidat der drei Beelener Parteien und deren Vorsitzende zu Gast.

Gemeinsam mit den Vorsitzenden Ewald Grothues (CDU), Anton Bäumker (SPD), und Christoph Wältermann (FDP) hat der designierte gemeinsame Bürgermeisterkandidat der drei Beelener Parteien, Wolfram Pott, die Firma Rampelmann & Spliethoff besucht.

10.10.2008
CDU-Klausurtagung: Weichenstellungen für Kommunalwahl im kommenden Jahr
Zu einer Klausurtagung trafen sich die Beelener Christdemokraten in der LVHS Freckenhorst.

Die Kommunalwahl im kommenden Jahr stand im Mittelpunkt einer Klausurtagung, zu der der Vorsitzende der CDU-Ortsunion Beelen, Ewald Grothues, die Mitglieder der Ratsfraktion und des Vorstands in die Landvolkshochschule Freckenhorst eingeladen hatte.

08.10.2008
Kandidatenkür ist Schwerpunktthema
Zum kommunalpolitischen Stammtisch der Beelener Ortsunion hatten sich unter anderem (v. 1.) Theo Homölle, Ludger Sievert, Ludger Growe, Robert Strübbe, Hubert Bäumer, Helmut Suer, Bernhard Hauke, Manfred Gnegel und Ewald Grothues getroffen.

Schwerpunktthema beim jüngsten monatlichen Stammtisch der Beelener CDU war der Kandidaten Vorschlag der Parteispitzen aus CDU, SPD und FDP für das Amt des Bürgermeisters zur Kommunalwahl 2009.

02.10.2008
Leserbrief: Einstimmiges Votum der Parteien spricht für sich
Zur Meldung

Bürgermeisterwahl Zu: „Wolfram Pott will Bürgermeister in Beelen werden" vom 18. September

18.09.2008
Wolfram Pott will Bürgermeister in Beelen werden: Parteienbündnis hat einen Kandidaten
Zur Meldung

Er kann sich auf drei Parteien stützen: CDU, SPD und FDP sehen in Wolfram Pott den neuen Bürgermeister von Beelen. Das Parteienbündnis will den 46-jährigen Juristen zum gemeinsamen Kandidaten küren.

Nach oben